wB besiegt die Eltern

Gestern fand das traditionelle Abschlussspiel gegen die Eltern statt. Den Mädchen ist es erstmals gelungen, sich gegen die Eltern durchzusetzen. Die erste Halbzeit war noch sehr ausgeglichen, während die Eltern in der zweiten Halbzeit immer einem Rückstand hinterherliefen. Die Mädchen waren technisch überlegen, hatten allerdings auch den großen Vorteil einer vollen Bank, während die Eltern KEINEN Auswechselspieler hatten. Aber das Wichtigste ist ja bei solchen Spielen immer der Spaßfaktor – und Spaß hat es allen gemacht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0