4. Herren gegen Niendorf

Hallo hier meldet sich die 4. Herren

und wieder konnte die Mannschaft 2 Pluspunkte einfahren. Die brachte das Team nun in der Kreisklasse mit 10:0 Punkten auf Platz 1 der Tabelle. Gefolgt wird es von TH Eilbek 6 mit 8:2 Punkten. Nun zu dem Spiel gegen Niendorf in der eigenen Alstertal Halle, was schon an sich Spaß macht, auch wenn 11 Uhr morgens einigen etwas früh erscheint. Es war wieder, wie jetzt immer, eine volle Bank mit 14 Mann und Sven als Kampfgericht, der ihm sei Dank, auch bei jedem Spieler die Tore mit eintrug. Da freut es, wenn dann meine Eintragungen und seine Vermerke übereinstimmen sind.

Dietzi im Tor zeigte sogleich glänzende Paraden! Das Spiel gegen die Dritte vom Niendorfer TSV verlief sehr fair. Die Niendorfer waren im Schnitt deutlich älter als wir. Da konnten unsere Youngster so manchen schnellen Gegenstoß, die ihnen Dietzi mit Erfolg servierte, abschließen,
Im Angriff gab es ausgezeichnete Anspiele, besonders von den Halben an Arne am Kreis, die in der Tat 7 mal erfolgreich waren.

Philipp machte seine Sache im Tor in der 2. Spielzeit ebenfalls hervorragend. Die Deckung ließ dem Gegner auch wenig Raum zum Durchbruch. Wenn sie nach der ersten Spielzeit mit 11:7 (Diff. 4) in die Pause gingen, so konnten sie in der zweite Spielhälfte das Ergebnis auf 13:5 verdoppeln. Das Endresultat 24:12 war deutlich. Beteiligt am Torerfolg waren fast alle, mit 7 Arne, mit 4 Julian, mit je 3 Kai, Christoph , mit 2 Sören, Kippi, Dennis und Volle mit 1.

Am nächsten Wochenende geht es gegen SC Eilbek 2 am Teichweg und das dann folgende Spiel gegen Grün Weiß ist ebenfalls ein Auswärtsspiel.

Ob wir am 4. Advent, am 18.12. vor dem Spiel gegen St.Pauli einmal alle Spieler in der Halle versammeln können, um ein Mannschaftsfoto zu schießen?? Das wäre doch super.
Gerda

Kommentar schreiben

Kommentare: 0