3. Herren wünscht ein Frohes Fest

Am 4. Advent erwartete uns mit dem Rellinger TV der nächste Gegner der Saison und bildete auch den Abschluss der Hinrunde. Nachdem wir die ersten 15 Minuten komplett verpennt haben und mit 0:11 zurücklagen, schaukelte der Rellinger TV das Spiel souverän und verdient nach Hause.
Um dem Weltfrieden ein Stück näher zu kommen und dem friedlichen Alltag während der Weihnachtszeit gerecht zu werden schauen wir mal auf die positiven Dinge:

  • Nach der Weltklasse Weihnachtsfeier (Danke nochmal an Jenny und Team für die Orga!!!) sind alle gesund nach Hause gekommen
  • Robert macht sein erstes Tor --> Kasten
  • Phillip redet sich wieder um Kopf und Kragen --> 3 Kästen
  • bald ist Weihnachten
  • als wir draußen unser Bier getrunken haben hat es nicht geregnet
  • das Essen zum Fest schmeckt - auch wenn es nach der Leistung heute nicht verdient ist - trotzdem gut!


Mit 10:8 Punkten stehen wir im soliden Mittelfeld der Tabelle, was nach unseren zahlreichen Abgängen zu Saisonbeginn niemand erwartet hat. Hierauf lässt sich für die Rückrunde aufbauen - Ihr dürft weiterhin mit uns rechnen!

Wir wünschen allen ein frohes Fest mit Familie und Freunden und einen guten Rutsch in das neue Jahr!
Und Tschüss !
Eure Dritte

#FriedeFreudeEierkuchen
#1Gin1Tonic

Kommentar schreiben

Kommentare: 0