49. Jugendhandballturnier war wieder ein Erfolg

Auch in diesem Jahr musste unser Jugendturnier Pfingsten stattfinden, da zu unserem eigentlichen Termin, Ende August 2018, weitere Sanierungsarbeiten in der Sporthalle Hamburg durchgeführt werden. Wie in den letzten Jahren war das Turnier sehr erfolgreich. Wir haben viel positives Feedback erhalten.

 

An zwei Tagen haben wir knapp 150 zum Teil sehr spannende Spiele von 56 Mannschaften aus sieben Bundesländern gesehen. Unsere weibliche E-Jugend hat das Turnier als Sieger beendet. Herzlichen Glückwunsch! Die weibliche A-Jugend wurde nach einen spannenden Endspiel zweiter und die wC-Jugend holte den dritten Platz.

Sieger der wD wurde SV Grün-Weiß Schwerin, der wC TuS 1860 Magdeburg-Neustadt und der wA-Jugend TV Billstedt.

Sieger der mE wurde AMTV Hamburg, der mD HSV Hamburg, der mC DHG Sandesneben und der mB-Jugend THB Hamburg 03.

 

So ein Turnier funktioniert nur, wenn die Organisation stimmt und viele freiwillige Helfer bereit sind, mit anzupacken: Ob es der Auf- und Abbau, der Kuchen- und Grillstand, die Regie, der Hallensprecher, der Frühstücksdienst und natürlich die vielen Schiedsrichter sind, ohne die gar nichts läuft. Viele Eltern und Freiwillige haben engagiert mitgeholfen. Den Organisatoren und allen helfenden Händen ein sehr herzliches Dankeschön. Wir freuen uns schon auf das 50. Jugendhandballturnier im Jahre 2019.

 

Annette Müller, Jugendwart