Spielberichte · 09. Juni 2018
Bei über 30 Grad sind wir heute nach Osdorf zum Born-Cup gefahren. Unser erstes Spiel gegen St. Pauli 2 gewannen wir souverän mit 11:7. Gegen HSV/Hamm 02 gelang uns ein 12:6. SG Harburg schlug uns mit 8:6. Das Spiel HTS/BW 96 konnten wir wiederum knapp mit 5:4 gewinnen. Gegen St. Pauli 1 merkte man den Jungs an, dass ihre Kräfte langsam schwanden und der spätere Turniersieger gewann deutlich mit 10:5. Für das letzte Spiel mobilisierten die „Herren“ nochmal alle Kräfte und schafften...
21. Mai 2018
Zu Beginn dieser Saison haben sich 11 Jungs aus drei Mannschaften zur mC1 gebildet. Nach nur zwei Trainingseinheiten sind wir Pfingsten bei unserem vereinseigenen Handball-Jugendturnier angetreten. Wir wollten das Turnier zur „Findung“ nutzen. Gleich im ersten Spiel gegen AMTV haben uns die Jungs sehr überrascht. Keiner hat gemerkt, dass sie eigentlich gar nicht eingespielt sind. Die Deckung war sehr präsent und hat zugepackt, Mathias hat im Tor eine gute Leistung gezeigt, das...

Aktuelles · 20. Mai 2018
Auch in diesem Jahr musste unser Jugendturnier Pfingsten stattfinden, da zu unserem eigentlichen Termin, Ende August 2018, weitere Sanierungsarbeiten in der Sporthalle Hamburg durchgeführt werden. Wie in den letzten Jahren war unser Turnier auch diesmal sehr erfolgreich. Wir haben viel positives Feedback erhalten. An zwei Tagen haben wir knapp 150 zum Teil sehr spannende Spiele von 56 Mannschaften aus sieben Bundesländern gesehen. Unsere weibliche E-Jugend hat das Turnier als Sieger beendet....
11. Mai 2018
Wo fängt man an, wenn man einen Saisonbericht über die mC1 schreiben möchte? Fangen wir damit an, dass wir diese Saison uns in der HH-Liga versucht haben. Die Quali dazu haben wir geschafft, wie man dem Bericht über die Quali entnehmen kann. Aber weil man die Quali schafft, heißt es lange noch nicht, dass man nichts tun muss dafür um dort zu bestehen. So stand in der Vorbereitung natürlich das ein oder andere Turnier für die Jungs an, und wie man weiß Turniere können sie! Lübeck...
01. Mai 2018
Ab heute, 01.05.18, gilt der neue Trainingsplan für die Sommersaison 2018/19! Den Plan und alle Infos zu den Hallen findet ihr hier.
30. April 2018
Für unser 49. Jugendturnier am 19. und 20. Mai in der Sporthalle Hamburg haben wir in allen Altersklassen noch einige Restplätze frei! Meldet euch gerne noch bis zum 07.05.18 über die Anmeldung an oder schreibt noch spontan eine Mail.
23. April 2018
Im Mai 2017 haben wir mit einem Kader von 10 Spielern begonnen. Sehr schnell kamen fünf weitere Jungs hinzu, zwei gingen in die mC1 und im Laufe der Saison hörten zwei Spieler leider auf. Somit hatten wir einen Kader von 11-12 Spielern. Die Turniere in Ahrensburg, unser Alstertalturnier, in Lübeck und in Pinneberg nutzten wir für die Vorbereitung, die Jungs mussten so einige Niederlagen einstecken. Der Leistungsunterschied innerhalb der Mannschaft war sehr groß. Die Bereitschaft einiger...

22. April 2018
Und das war nun, das letzte Spiel der Saison der vierten Herren von Alstertal. Und das war ein Spiel gegen den Tabellenführer Eimsbüttel. Wir wollten ein gutes Spiel abliefern! Sagen wir mal so, wir wollten nicht noch einmal ein so schlechtes Spiel zeigen wie am vergangenen Wochenende. Heute waren auch wirklich 14 Spieler auf dem Feld und noch dazu sechs Zuschauer aus der eigenen Mannschaft (inklusive Kampfgericht). Das ließ hoffen! Tatsächlich stand es bis zur Halbzeit unentschieden, weil...
22. April 2018
Am Sonntag, den 22.04.2018, hat die wE2 gegen den Elmshorner HT 2 gespielt. Schnell war klar das dies ein Spiel war, welches wir gewinnen können. Nach einer starken ersten Halbzeit gingen wir mit 6:0 in Führung. Die Deckung war sehr stark und die Mädels haben das umgesetzt was wir ihnen sagten. Auch in der zweiten Halbzeit lies die Abwehr nicht nach und die Mädels zeigten, was sie das letzte Jahr gelernt haben. So gewannen wir ein sehr stark gespieltes Spiel mit 12:2. So beenden wir eine...
18. April 2018
Die Vierte zeigte in der Halle am Brehmweg dieses Wochenende gegen Victoria 1 alles, was sie nie gelernt hatte. Jedenfalls eine ganze erste Halbzeit lang! Am Stand von 21 :10 konnte man das ablesen. Von diesen zehn Toren hatte Köppi zwei 7 m verwandelt und dann liefen 9 Minuten ohne jeden Torerfolg! Philipp überließ das Tor noch vor der Halbzeit Dietzi, weil er sich von seiner Deckung total allein gelassen fühlte. Es fehlten mehrere erfahrene Spieler, man war auch nur mit acht Feldspielern...

Mehr anzeigen